Über den Landgasthof Waldschänke

Der Landgasthof Waldschänke hat seinen Namen von der unmittelbaren Nachbarschaft zum Bürstädter Wald. Dieser lädt mit mehreren Wander- und Radwegen ein, die Natur wieder einmal richtig zu genießen. Zahlreiche Vogelarten fühlen sich in dem hellen Mischwald genauso zu Hause wie Rehe, Wildschweine und Kleintiere. Ein Grund mehr, alleine oder mit dem Nachwuchs den Asphalt zu verlassen und den harzigen Geruch des Waldes einzuatmen. Anschließend lassen Sie sich von uns verwöhnen!

 

Die Waldschänke befindet sich seit 1997 in unserem Besitz. Selbst Eltern von zwei Kindern,und einem Enkelkind, ist für uns, Wolfgang und Sabine Veltwisch, eine familienfreundliche Atmosphäre selbstverständlich.

 

 

 

 

 

"Der schönste Biergarten zwischen Lampertheim und Bürstadt"

 

 

 

 

"Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen"

Winston Churchill

Was die Presse sagt

Wieder einmal Anlass zum staunen: Unser Baumgarten lockt Presse und Botaniker. Und unsere Gäste locken Speisen und Getränke. So hat jeder bei uns etwas zu finden. Lesen Sie mehr in der Bürstädter Zeitung:

 

http://www.buerstaedter-zeitung.de/lokales/buerstadt/im-kuehlen-schatten_14200552.htm

Der "Knüller des Jahres" - so titelte die Bürstädter Zeitung anlässlich unserer hausgemachten Spargelbratwurst zur Premiere der Spargelwanderung zwischen Lampertheim und Bürstadt.

17000 Besucher waren begeistert und sich einig: Dies ist die kulinarische Entdeckung des Jahres.

Mehr lesen Sie auf den folgenden Seiten

Wolfgang Veltwisch fühlt sich im Grünen und mit Grünem richtig wohl

Die Bürstädter Zeitung staunte nicht schlecht!

 

lesen


Dippegucker: Die Restaurantkritik

Das Darmstädter Echo war bei uns zu Besuch!

 

lesen